Sonntag, 11. Oktober 2015

Neue Toy Katalog Scans zu Kamen Rider Ghost


Bereits vor der Premiere der zweiten Folge von Kamen Rider Ghost gibt es die Scans des neuen Toy Katalogs für Kamen Rider Ghost. Diese präsentieren uns nicht nur neue Eyecons, Soul Formen und Ausrüstungen, sondern auch einen neuen Rider!

Den Anfang macht Kamen Rider Ghosts neue Form Kamen Rider Ghost Tokon Boost Soul (Kamen Rider Ghost Fighting Spirit Boost).



Ghost wird diese neue Form mit Hilfe des Tokon Boost Eyecon erreichen. Dieses Eyecon wird im Gegensatz zu den bisherigen Eyecons eigene Licht und Sound Effekte besitzen.
Einer dieser Soundeffekte ist “Go! Fir! Fir! Fir! Fir!” (ゴー!フアイ!フアイ!フアイ!フアイ!Gō! Fuai! Fuai! Fuai! Fuai!), welcher vom Ghost Driver mit “Boost! I’m Boost! The Cheering Ghost!” (ブースト!俺がブースト!奮い立つゴースト!Būsuto! Ore ga būsuto! Furuitatsu Gōsuto!) beenden wird.
Das Tokon Boost Eyecon wird im Dezember für den Preis von 2000 Yen/15 Euro erhältlich sein.





Zusammen mit seiner neuen Form wird Ghost auch eine neue Waffe, den Sunglasslasher, erhalten. Der Sunglasslasher besitzt zwei Modi, den Schwert Modus (Hauptmodus) und den Blaster Modus, und bietet Platz für zwei Eyecons. Der Tokon Daikaigan Finisher wird durch das Einsetzen von zwei Eyecons (eines davon ist das Tokon Boost Eyecon) und herunterklappen der Sonnenbrille aktiviert.
Natürlich wird der Sunglasslasher auch eigene Sounds besitzen, z.B. für den Stand-by Modus: “Shining Eyes!” (メガマブシー Me ga mabushii).
Zusammen mit dem Sunglasslasher kommen auch zwei neue Eyecons. Dies sind die Goemon and Ryoma Ghost Eyecons, welche Ghost Zugang zu zwei neuen Formen ermöglichen: Kamen Rider Ghost Tokon Boost Goemon Soul und Kamen Rider Ghost Tokon Boost Ryoma Soul.
Der Sunglasslasher wird ebenfalls im Dezember zum Preis von 6000 Yen/44 Euro erscheinen.


Aber Kamen Rider Ghost ist nicht der Einzige, der eine neue Form erhalten wird. Auch Kamen Rider Spectre wird mit Houdini Soul eine neue Form erhalten.


Um dies zu erreichen wird er sich mit seinem Motorrad, dem Machine Hoodie, verbinden. Das Machine Hoodie besitzt drei Modi: den Motorrad, Gleiter und Houdini Soul Modus.
Das DX Machine Hoodie und Houdini Ghost Eyecon Set wird im Januar 2016 für 4000 Yen/30 Euro erscheinen.


Neben Ghost und Spectre dürfen wir bald einen neuen Rider, Kamen Rider Necrom begrüßen. Im Gegensatz zu den beiden erstgenannten, wird er keinen Driver für seine Verwandlung benutzen.



Stattdessen wird Necrom das Megauruouder, welches sich an seinem Arm befindet, und das Necrom Ghost Eyecon verwenden. Das Megauruouder ist an hand von Untersuchungen und Analyse des Ghost Drivers und der Eyecon Technologie entwickelt worden. Seine Existenz ist von Mysterien umgeben.


Das Megauruouder erinnert vom Aufbau an eine Pipette mit der man Tropfen auf eine Oberfläsche fallen lässt oder einfacher gesagt, man verpasst dem Eyecon Augentropfen.
Für die Verwandlung setzt man das Eyecon ein, drückt den Knopf, die Pipette rotiert und gibt den Blick auf das eingesetzte Eyecon frei. Der Welleneffekt und die Farbveränderungen setzen ein, sobald der Knopf auf der Pipette gedrückt wird. Anschliessend ertönt der Laut "Tengan! Necrom".
Mit dem Kommando “Grand Tengan” gekündigt das Megauruouder Necroms Finisher, den Omega Drive, an.
Das DX Megauruouder und Necrom Ghost Eyecon Set erscheint im Januar 2016 für 5000 Yen/37 Euro.




Wie bereits Ghost und Spectre zuvor, kann auch Necrom mit Hilfe der Eyecons neue Formen annehmen. Die Grimm und Sanzo Eyecons erlauben es ihm die Kamen Rider Necrom Grimm Soul und die Kamen Rider Necrom Sanzo Soul zu benutzen. Beide Eyecons sind im Gegensatz zu den bisherigen Eyecons durchsichtig. Beide Eyecons kommen in einem Set mit dem Himiko Ghost Eyecon. Dieses Eyecon wird voraussichlich von Kamen Rider Ghost benutzt.
Das DX Grimm & Sanzo & Himiko Ghost Eyecon Set wird im Februar 2016 für den Preis von 2000 Yen/15 Euro erscheinen.

Quelle:The Ghouly News 1, The Ghouly News 2, The Ghouly News 3, The Ghouly News 4, The Ghouly News 5, The Ghouly News 6, Kamen Rider

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen