Mittwoch, 1. März 2017

Kamen Sentai Gorider angekündigt

Mit Kamen Sentai Gorider hat TV Asahi eine mit dem kommenden Kamen Rider x Super Sentai Chou Superhero Taisen in Verbindung stehende Miniserie angekündigt.

Für die dreiteilige Miniserie werden einige bekannte Gesichter zurückkehren: Takanori Kikuchi (Kaoru Kino/Another Agito), Takayuki Tsubaki (Kazuma Kenzaki/Kamen Rider Blade), Yutaka Kobayashi (Kaito Kumon/Kamen Rider Baron), Minami Tsukui (Yoko Makino/Kamen Rider Marika) and Hayato Onozuka (Kiriya Kujo/Kamen Rider Lazer).


Alle fünf haben gemeinsam, dass sie nicht mehr unter den Lebenden weilen. Nun erscheinen sie vor Emu, der sich in  einem mysteriösen Raum befindet. Die Serie folgt dem Mysterium hinter ihrer Auferstehung, die mit jemandem, der im Hintergrund die Fäden zieht, und dem "ultimativen Superhelden Team" Kamen Sentai Gorider in Zusammenhang steht.

Ebenfalls in Kamen Sentai Gorider dabei sind Ukyo Matsumoto (Taiga Hanaya/Kamen Rider Snipe) und Snychronsprecher Tetsuya Iwanga.



Die erste Folge wird am 25. März auf dem japanischen Streaming Service Video Pass veröffentlicht. Die Folgen zwei und drei erscheinen am 1. und 8. April.

Nachfolgend könnt ihr lesen, wer hinter der Kamera für die Serie verantwortlich ist:
Original work: Shotaro Ishinomori
Director: Kazuya Kamihoriuchi
Screenplay: Kento Shimoyama
Action Director: Tsuyoshi Miyazaki (Japan Action Enterprise)
Special Effects Director: Hiroshi Butsuda (Tokusatsu Institute)
Production: Toei and TV-Asahi

Quelle: Tokusatsu Network, HeroShock, YouTube Kanal von tvasahi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen